1953 in Kassel geboren, Kindheit und Schulzeit in Wolfhagen
1972 – 1980 Studium der Kunsterziehung, Germanistik, Soziologie in Gießen und Marburg
1979 – 1982 Erstes und Zweites Staatsexamen für das Lehramt an Gymnasien
seit 1980 künstlerische Weiterbildung in druckgrafischen Verfahren, Einzelausstellungen, Ausstellungsbeteiligungen
1983 Selbständige Tätigkeit als Radierer in eigener Druckwerkstatt in Freiensteinau/Vogelsberg
1983 – 1989 Heilpädagogische Tätigkeit im Behinderten-Werk Main-Kinzig
1990 – 1994 Studium der Kunst und der Kunsttherapie an der freien Kunststudienstätte Ottersberg, Studienabschluss als Diplom-Kunsttherapeut
seit 1994 Tätigkeit als Kunst- und Gestaltungstherapeut an der psychosomatischen Klinik Schwedenstein in Pulsnitz
seit 1997 Wohnung und Atelier in Dresden, verheiratet, 2 Kinder
seit 2001 Malleiter für Ausdrucksmalen in Dresden
seit 2008 Mitglied im BBK